Kann ich überhaupt meinen Ex Partner zurückgewinnen?

Eines solltest Du Dir immer wieder verdeutlichen:
Du hast sehr realistische Chancen, Deinen Ex Partner zurückzugewinnen.
Du solltest Dir ein wenig Hoffnung gönnen. Ich kann dir zwar keine Garantie geben, dass du es schaffst, aber es ist meine feste Überzeugung, dass Du nach dieser Phase der berechtigten Trauer und Verzweiflung wieder zu einer gesunden und starken Lebenseinstellung zurückfinden kannst. Je schneller Du wieder Deine Lebensfreude und Deine innere Zuversicht wiederfindest, desto erfolgreicher wirst Du auch darin sein, Deinen persönliche Traumpartner zurückzugewinnen. In tausenden von Fällen hat es erfolgreich geklappt! Lerne von genau diesen erfolgreichen Geschichten!
Dein Partner hat sich bereits einmal für Dich entschieden. Dein Ex-Partner hat sich in Dich verliebt und eine Partnerschaft mit Dir geführt. Egal wie hart die Trennung war: Gefühle verschwinden nicht von Heute auf Morgen, sondern sie verändern sich.

Und es liegt in Deiner Hand, so auf Deinen Ex-Partner einzuwirken, dass er/sie für Dich wieder Liebe verspürt und Dich zurück will. Es mag sein, dass diese Gefühle im Moment tief vergraben sind unter einer Schicht, die sich langsam aufgehäuft hat – durch Gewohnheiten, durch Streitereien, durch einen gemeinsamen Alltag oder durch zu große Zukunftspläne. Beginne heute, diese Schicht abzutragen und die Liebe wieder ans Licht zu bringen!
Hier ein Beispiel aus unserer Praxis, das sehr typisch ist:

Christian und Anne sind seit 7 Jahren ein Paar und wohnen zusammen in einer großen Altbau-Wohnung. Anne hat die Pille abgesetzt und sobald Anne schwanger ist, wollen die beiden noch vor der Geburt heiraten. Aus heiterem Himmel macht Anne „Schluss“. Ihre Begründung ist sehr vage – die Gefühle haben sich geändert und sie braucht Zeit zum Nachdenken. Anne zieht zu einer Freundin, die Single ist und keine Party auslässt.
Christian versteht die Welt nicht mehr. Er bittet Anne um ein Gespräch, dem sie schließlich zustimmt. Ausführlich unterbreitet sie ihm ihre Gründe. Er weint. Sie weint. Er fleht sie an, es sich anders zu überlegen, beteuert seine Liebe. Anne ist froh, als sie das Gespräch endlich hinter sich gebracht hat. Noch am selben Abend geht sie mit ihrer Freundin aus. Die beiden lernen zwei nette Männer kennen, man zieht durch die Kneipen. Am Ende des Abends kommt es zu einer oberflächlichen Knutscherei mit einem anderen Mann. Sie wird von einem Freund von Christian gesehen und der Arme erfährt es am nächsten Morgen, weshalb für ihn die Welt völlig zusammenbricht.
Er taucht bei Anne auf, klingelt Sturm und wird von einer wütenden Freundin weggeschickt. Von Anne kommt eine SMS: „Bitte lass mich endlich in Ruhe!“.
‐ 6 ‐
Zufällig findet Christian in den Weiten des Internets unsere Seite und erfährt von unserer Strategie. Da ihm vieles einleuchtend erscheint, bestellt er trotz seiner Skepsis unsere Ratgeber. Bereits am ersten Tag geht es Christian erheblich besser: „Meine schreckliche Verzweiflung hat sich schlagartig gelegt und zum ersten Mal seit der Trennung konnte ich wieder klar und nüchtern denken.“ Christian meldet sich nicht mehr bei Anne. Er erkennt, was in den letzten Monaten schiefgegangen ist. In erster Linie aber, was er bereits alles an Fehlern begangen hat, ohne es zu wollen. Er legt sich eine Strategie zurecht. Vor allem hört er auf, sich bei Anne zu melden.
Nach zehn Tagen kündigt Anne per SMS an, dass sie Donnerstag vorbeikommt, um ihre restlichen Sachen abzuholen. Sie staunt nicht schlecht, als sie die Wohnung betritt.
Christian scheint es nicht schlecht zu gehen, davon zeugen die Spuren. Und er hat sich anscheinend für einen Kitesurfing-Kurs angemeldet! Doch vor allem: Warum ist er nicht hier und nutzt die Chance, Anna zu sehen? Es dauert noch weitere 5 Tage, bis Anne plötzlich „merkt, wie sehr sie sich geirrt hat“, und reumütig zu Christian zurückkehren möchte. Natürlich ist Christian klug genug, genau richtig zu reagieren und sie nicht gleich voll und ganz mit offenen Armen zu empfangen. Auch wenn er das am liebsten möchte.
Christian und Anne haben im September 2008 geheiratet. Ihre Tochter wurde im Mai 2009 geboren und heißt Nele.

Das ist nur eine von Millionen ähnlichen Schicksalen auf dieser Welt. Du bist nicht allein. Und wieso solltest genau du es nicht schaffen? Immerhin bist du auf dieser Seite gelandet, was ein sehr glücklicher Zufall ist. Ich habe meinen Ex Partner auch zurückerobert. Wenn du meine Tipps befolgst, wirst du es wahrscheinlich auch schaffen. Ruhe, Entspannung und ein klarer Kopf sind jetzt die Dinge, die du am meisten brauchst. Atme einmal auf, hol dir was zu trinken und entspanne dich erst mal, bevor es losgeht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.